Wieder am Ball

Hallo Ihr Lieben,
der Ball rollt wieder! Der kleine sowie der Große. Nachdem das Golfen in meiner Freizeit eine Leidenschaft geworden ist, freue ich mich ganz besonders über die Sonnenstrahlen die sich nun immer wieder am Horizont blicken lassen. So war ich am Wochenende in Chemnitz und habe das toll organisierte Golfturnier von Karsten Fluhr im Schloß Klaffenbach zu Gunsten der Franz Beckenbauer Stiftung gespielt.

Super organisiert, ein unglaublich schöner Golfplatz, ein sehr netter Flight mit Sigrid, Dörthe und Daniel – dafür vielen Dank, Sonne pur, eine tolle Abendveranstaltung und das Hauptaugenmerk, die Charityspende von 62.000€, haben die Zeit vor Ort vollkommen gemacht. Franz Beckenbauer hat den Betrag sehr gerne in Empfang genommen. Mit diesem Geld kann nun wieder das ein oder andere Hilfsprojekt unterstützt werden. Wir kommen alle immer sehr gerne zu diesen Turnieren. Ob Franz Beckenbauer, Heiner Brand, Axel Schulz, Uwe Bein, unser Truck Stopp Sänger Reiner Bach, Kurt Klühspies…..wenn wir helfen können sind wir da. Mit wenig Aufwand kann man Einiges zurückgeben, abgeben und bewegen. Hinzu kommen all die vielen Menschen die auch etwas abgeben möchten um anderen zu helfen denen es weitaus schlechter geht als uns. DANKE lieber Karsten!

Bevor es Ende der Woche mit der U19 Nationalmannschaft zur Europameisterschaft in die Slowakei geht und wir in der Vorrunde auf Spanien, die Schweiz und Österreich treffen, werde ich noch das von Werner Schulze-Erdel und Jan-Josef Liefers organisierte Charity Golfturnier in Münster spielen – den „MünsteranerKrimi“. Und dann ist meine Golfsaison auch schon fast vorbei, weil mein Augenmerk den Sommer und Herbst über ganz auf den Fußball gelegt ist.
In der vergangenen Woche haben wir beim U19/ U20 Lehrgang in Oberhausen den EM Kader festgelegt und nun heißt es am Freitag auf nach Wien und von dort mit dem Bus nach Trvana. Ziel der Reise: Das U19-EM-Finale am 31. Juli!
Doch bis dahin habe ich noch ein paar Tage Zeit um mich um all` meine anderen DFB Aufgaben zu kümmern. Es gibt bei 5 Nationalmannschaften ja doch immer Einiges zu organisieren denn eine Torhüterin hat immer etwas worum ich mich kümmern darf.
Euch wünsche ich einen guten Start in die neue Woche.
Herzliche Grüße und ab dem Halbfinale werden unsere Spiele vermutlich auch auf Eurosport übertragen.
Also – Daumen drücken!
Eure Silke